Main area
.

Seit 2002 fährt die Rax-Seilbahn mit neuen Kabinen

zurück

Wir fahren umweltfreundlich!
Im Jahr 1990 ist es gelungen, in Zusammenarbeit von EVN, der Stadt Wien, der Gemeinde Reichenau, dem ORF und der Seilbahn-Gesellschaft ein 20 kV-Netzkabel bis zur Bergstation der Rax-Seilbahn und weiters bis zum Ottohaus zu verlegen.

Die Maschinen werden jetzt umweltfreundlich mit elektrischer Energie aus dem Netz betreiben.
Zusammenfassend kann gesagt werden, hohe Kosten, aber das Ziel eines umweltfreundlichen Betriebes ist voll erreicht worden, und dazu noch eine einfachere, eine bequemere und sichere Bedienung der Anlage.

Seilbahn

zurück