Schneeschuhwandern ist ein ganz besonderes Naturerlebnis

Es ist schnell erlernt, eignet sich für jede Altersgruppe und macht vor allem viel Spaß. Aus sportmedizinischer Sicht gehört das sanfte Ausdauertraining zu den gesündesten Wintersportaktivitäten! 

Der gesamte Bewegungsapparat wird je nach Intensität beansprucht und das Herz-Kreislauf-System auf angenehme Weise in Gang gesetzt. Außerdem wirkt sich die Bewegung wohltuend auf Körper und Psyche aus.

Ob Groß oder Klein, Freizeitsportler oder Profi, Schneeschuhwandern ist für alle geeignet – und somit auch für die ganze Familie ideal! Zusätzlicher Vorteil: Du benötigst bloß wintertaugliche, hohe Wanderschuhe (wir empfehlen warme Winterschuhe ohne Rauleder, da Abfärbungen entstehen können) und winterwettertaugliche Bekleidung. Dann kann es schon losgehen, denn Schneeschuhe und Stöcke kannst du an der Bergstation der Rax-Seilbahn nach Reservierung abholen. Mit modernen Schneeschuhen hast du sicheren Halt auf hartem Schnee und sinkst im Tiefschnee nur wenig ein.

Alternativ zu den Schneeschuhen bieten wir im Tal, im Raxalpenhof, auch Crossblades zum Verleih an.